Die Schulter

Gib hier deine Überschrift ein

In diesem Kapitel werden wir Dir Übungen sowie den Aufbau und die Biomechanik von der Schulter erklären.

Dagmar gibt Dir eine geführte Anleitung für Physiotherpie-Übungen zum Zuhause mitmachen.

Zusätzlich zu deiner Physiotherapie vor Ort empfiehlt sich unser Kurs. Mit Hilfe dieser Online Video Anleitung, zeigt Dir Dagmar, wie Du eigenständig und auf medizinisch gesicherter Grundlage, deine Physiotherapie Zuhause durchführen kannst. Dagmar gibt Dir präzise Anweisungen, um Deinem Eigentraining eine sichere Basis zu bieten. Auf Grund ihrer langjährigen Berufserfahrung zeigt sie Dir die genaue Ausführungen der Übungen, die Du einfach nur mitmachen musst, während das Video abläuft.

Als Schulter wird die Körperregion um die Schultergelenke bezeichnet. Sie besteht aus den Knochen des Schultergürtels, dem Kopf des Oberarmknochens und den sie umgebenden Weichteilen. In der Anatomie unterteilt man die Schulter in vier Regionen. Zunächst wäre hier die vordere Schultergegend (Trigonum clavipectorale), welche zur Brust gehört und die hintere Schultergegend (Regio deltoidea), welche zum Rücken gehört zu nennen. Die seitliche Schultergegend (Regio scapularis) und die Achselhöhle sind die anderen zwei Regionen.

Auch hier unser Vorschlag an Dich,

guck Dir am besten erst einmal das Video an, welches dich interessiert und mach dann beim zweiten angucken die Übungen mit.

Optimalerweise machst Du zwei bis drei mal in der Woche mit unserem Video deine Übungen und steigerst dich so wie deine Fortschritte sind. Halte dich an die Belastungszeiten die auch dein Arzt dir sagt!

Wir freuen uns auf DICH!

starte jetzt deine erfolgsgeschichte

Teste jetzt 14 Tage kostenlos. Jederzeit kündbar!

Menü schließen