Rückbildungsgymnastik

Gib hier deine Überschrift ein

Hallo ihr lieben,

wenn Du dich für diesen Teil des Online-Kurses interessierst wirst du wahrscheinlich gerade Schwanger oder bereits Mama sein.

Hierzu wollen wir Dir erstmal gratulieren!

Du willst von Zuhause aus Deine Übungen machen, weil es so für Dich einfacher ist. Du weißt aber nicht was für Übungen Du genau machen kannst um deine Ziele zu erreichen? Wir zeigen Dir was Du machen kannst und laden Dich zum mitmachen ein!

Rückbildungsgymnastik ist gut und wichtig für den Beckenboden, damit sich in erster Linie die Beckenbodenmuskulatur, welche  zu rewährend der Schwangerschaft und bei der Geburt extrem belastet wird zu reaktivieren. Ansonsten Unterleibschmerzen Gebärmuttersenkung oder auch Inkontinenz kommen. Die Zeit wann Du mit Rückbildungsgymnastik anfangen darfst oder solltest ist von Frau zu Frau individuel. Es spielt dabei eine große Rolle wie groß deine Verletzungsschmerzen sind, ob dein Kind auf natürlichen Weg oder per Kaiserschnitt auf die Welt kam und auch wie viel Sport du vor der Geburt getrieben hast. Hier solltest Du auch in Rücksprache mit deiner Hebamme bleiben.

Dagmar wir Dich durche deine Übungen anleiten. Sie hat 2,5 Jahre im Krankenhaus jeden Tag die Rückbildungsgymnastik mit jungen Mami´s durchgeführt.

Wir freuen uns auf DICH!

Starte jetzt deine erfolgsgeschichte

Jetzt anmelden und 14 Tage kostenlos testen. Während der Testzeit jederzeit kündbar!

Menü schließen